FIFA 18 Titelupdate: Grafische Ultimate Team Problembehebungen

Am 26.03.2018 hat EA ein neues FIFA 18 Titelupdate für die PC Version veröffentlicht. Im Vordergrund sind vor allem grafische Problembehebungen beim Ultimate Team. Beim Starten von FIFA wird jeder Origin Nutzer das Pflichtupdate durchführen müssen, um im Anschluss aufs Fussbaldfeld zu dürfen. Alle Änderungen in FIFA findet Ihr im Screen oder in unserem Text unterhalb des Bildes:

FIFA 18 Titelupdate FUT vom 26.03.2018

FIFA 18 Titelupdate vom 26.03.2018

FIFA 18 Problembehebungen im Ultimate Team:

  • Bei den Wiederholungen der FUT Champions Channels wurden manchmal falsche Vereine angezeigt, wenn die Partie als Abbruch gewertet wurde. Nun werden die Verlierer aber auch bei einem DNF richtig dargestellt. Dieses FUT 18 Update ist rein grafisch und hat keine Auswirkungen auf die Spielergebnisse.
  • Ein Problem, dass auch uns häufig aufgefallen ist: Wenn die Netzform vom aktiven Stadion von der Einstellung des Spielers abwich, wurden die Tore nicht grafisch dargestellt.
  • Beim Betrachten einer FUT Champions Channel Wiederholung wurden die Controller Tasten dargestellt.
  • Auf dem FUT Bildschirm für neue Objekte wurden die Controller Tasten dargestellt, auch wenn der Benutzer eine Tastatur bediente. Bei Verwendung einer Maus sind diese nun anklickbar.

Audio-, Grafik- und Präsentationsänderungen:

  • Änderungen der Arsenal Tula Banner im Spiel.
  • Änderungen der Club America Trikots, Wappen und Banner im Spiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.