FIFA 19 Quick Tactics – Offensive & Defensive Taktik erklärt

FIFA 19 Quick Tactics 🎮 Offensive & Defensive Taktik erklärt ⚽ Team Pressing, Abseitsfalle u.v.m.

Mit den Quick Tactics könnt Ihr taktische Vorgaben während einer laufenden Partie verändern. Das entsprechende Feld unten links ist Euch garantiert schon einmal aufgefallen. In diesem Artikel erkläre ich Euch alle Anweisungen, die sich einstellen lassen. Schaut Euch am besten auch das obere Video an, um eine visuelle Verdeutlichung zu erhalten.

FIFA 19 Quick Tactics

Zum Aufrufen der schnellen Taktiken drückt Ihr das Steuerkreuz auf Eurem Pad nach oben oder unten und wählt dann die Offensive beziehungsweise Defensive Vorgabe aus. In FIFA 19 könnt Ihr anhand der grünen Balken sehen, welche taktischen Vorgaben aktuell ausgewählt sind.

FIFA 19 Offensive Taktik

  • Get in Box: Mit der Box ist im Fußball der Straufraum gemeint. Wenn Ihr das Steuerkreuz nun ein zweites Mal nach oben drückt, besetzen mehr Spieler den gegnerischen Straufraum.
  • Attacking Full Backs: Mit der Anweisung Attacking Full Backs schalten sich die Außenverteidiger in den Angriff mit ein. Dafür müsst Ihr nach links drücken.
  • Hug Sideline: Drückt Ihr nach rechts, wird die Anweisung Hug Sideline aktiviert. Dadurch teilt Ihr Eurer Mannschaft mit, dass alle Außenspieler sich noch stärker an der Seitenlinie orientieren. Sowohl Außenverteidiger als auch Flügelspieler machen das Spiel entsprechend breiter.
  • Extra Striker: Die letzte taktische Möglichkeit ist extra Striker und damit erhaltet Ihr einen weiteren Stürmer. Betätigen könnt Ihr die Anweisung, in dem Ihr nach unten drückt.

Also kurz zusammengefasst: Wenn Ihr im Spiel eine offensive taktische Einstellung auswählen wollt, drückt Ihr auf dem Steuerkreuz erst nach oben, um das Menü zu öffnen. Und nun drückt Ihr nach oben, links, rechts oder unten, abhängig davon, welche der vier Anweisungen Ihr geben wollt.

FIFA 19 Defensive Taktik

Identisch ist die Vorgehensweise auch bei den defensiven Taktiken. Nur hier müsst Ihr zu Beginn einmal nach unten drücken, um das Menü zu öffnen:

  • Striker Drop Back: Die erste taktische Möglichkeit ist Striker Drop Back. Drückt Ihr erneut nach oben, lassen sich Eure Stürmer nach hinten fallen.
  • Team Press: Möchtet Ihr stattdessen den Gegner noch mehr unter Druck setzen, klickt Ihr nach links, um Team Press zu aktivieren.
  • Overload Ball Side: Wenn Euer Team besser verschieben soll, aktiviert Ihr Overload Ball Side durch drücken nach rechts. Dadurch verschiebt sich Euer Team gezielt auf die Seite, auf der sich der Ball befindet, um den Raum enger zu machen.
  • Offside Trap: Wenn Ihr nach unten drückt, aktiviert Ihr Offside Trap und könnt im Menü erkennen, dass diese Taktik etwas anders abläuft. Die Abseitsfalle lässt sich nur temporär aktivieren, bleibt allerdings nicht dauerhaft eingestellt. Drückt ihr nach unten, laufen Eure defensiven Spieler nach vorne. Sobald die Offside Trap deaktiviert ist, bewegen sie sich wieder nach hinten.

FIFA 19 Quick Tactics Offensive & Defensive Taktik

Neue Quick Tactics in FIFA 19

Jede Quick Tactic überschreibt Eure vorher festgelegte taktische Anweisung. Als Beispiel: Habt Ihr eingestellt, dass sich Euer Team eigentlich weit zurückziehen soll und liegt im Spiel hinten. Dann drückt Ihr beim Steuerkreuz einmal nach unten, für die defensiven Anweisungen, und im Anschluss nach links, um Team Pressing einzuschalten.

Nun wird Eure normale Taktik überschrieben und Ihr teilt dem Team durch die Quick Tactic mit, sich jetzt nicht mehr hinten reinzustellen, sondern den Gegner anzulaufen und Druck auszuüben.

Dadurch ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten, um abhängig vom Spielstand, aber auch vom Spielstil des Gegners zu agieren. Ist Euer Gegenspieler beispielsweise über die Außenbahnen anfällig, aktiviert Ihr Hug Sideline und Attacking Full Backs, um die gesamte Breite des Spielfelds auszunutzen und mit Euren Außenverteidigern einen Überzahlsituation zu kreieren.