Juventus Turin nicht in FIFA 20 ? Was ist mit Cristiano Ronaldo, Dybala und Co.? ?

Juventus Turin nicht in FIFA 20 ? Was ist mit Cristiano Ronaldo?

Konami ärgert viele FIFA 20 Fans und sichert sich die exklusiven Rechte am italienischen Rekordmeister Juventus Turin. Der japanische Konzern darf somit im Konsolenspiel EFootball Pro Evolution Soccer 2020 exklusiv den Vereinsname, Wappen, Stadion und die Trikotsätzen von Juve präsentieren.

Juventus Turin nicht in FIFA 20 ? Was ist mit Cristiano Ronaldo, Dybala und Co.? ?

Die große Frage ist nun, was ist mit der italienischen Mannschaft um Cristiano Ronaldo und Paulo Dybala? Werden Die Juventus Turin Spieler in FIFA 20 spielbar sein?

Sowohl Wappen, Stadion als auch Trikots wird es definitiv nicht in FIFA 20 geben. Der Verein erhält außerdem einen anderen Namen im Spiel und wird wahrscheinlich in Piemonte Calcio umbenannt. Nun können wir aber alle durchatmen: Immerhin die Spieler mitsamt echtem Namen und Gesicht werden Bestandteil der neuen FIFA Reihe sein!

Vor kurzem hatte Konami bereits mit dem deutschen Rekordmeister FC Bayern München eine vergleichbare Kooperation begonnen. Weil der Publisher EA aber über das DFL-Lizenz-Paket verfügt, wird es in FIFA 20 die Bayern Bundesliga Mannschaft geben. Allerdings, das steht auch schon fest, die Allianz Arena kann nur in PES 2020 ausgewählt werden und nicht in FIFA 20.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.