Der perfekte Start in FIFA 19 Ultimate Team

Der perfekte Start in FIFA 19 Ultimate Team gelingt Euch durch die fünf Hinweise und Tipps, die Ihr in meinem Video und diesen Beitrag erfahrt. Ich lege den Fokus dabei auf den FIFA 19 Ultimate Team Modus, damit Ihr schnell einen schlagkräftigen Kader zusammenstellen könnt!

Der perfekte Start in FIFA 19 Ultimate Team

Ich möchte, dass Ihr ohne reales Geld ein starkes FIFA 19 Ultimate Team aufbaut und gebe Euch verschiedene Hinweise, damit Ihr FIFA Coins verdient. Dafür benötigt Ihr Fleiß und Skill (nutzt am besten meine Tutorials auf YouTube).

Der perfekte Start in FIFA 19 Ultimate Team

Idealer FUT 19 Einstieg

Im ersten Schritt solltet Ihr unbedingt die FIFA 19 Web App nutzen. Warum ist diese für einen erfolgreichen FIFA 19 FUT Start wichtig? Weil die App schon vor Release von FIFA 19 zur Verfügung steht und Ihr damit vorab viele FIFA Coins sammeln könnt.

Wie die Web App funktioniert, was Ihr dort alles machen könnt, was es für Unterschiede zu FIFA 18 gibt oder auch, ab wann es die Companion App für FIFA 19 gibt – das könnt Ihr alles hier nachlesen: FIFA 19 Web App Early Access und Neuerungen

1. Tipp: FIFA 19 Web App

In der FIFA 19 Web App bekommt Ihr vor Release Tagesgeschenke. Das können Spieler sein, Packs, Münzen oder Verbrauchsobjekte, die Ihr von EA erhaltet. Dafür müsst Ihr Euch nur einmal am Tag einloggen. So erhaltet Ihr ohne Aufwand direkt eine Basis, um Euren Verein aufzubauen.

2. Tipp: Gute FIFA 19 Spieler verkaufen?

Was ist, wenn Ihr direkt zu Beginn einen guten Spieler zieht? Verkauft diesen nicht direkt. Erfahrungsgemäß steigen die Preise auf dem Transfermarkt innerhalb der ersten zwei Wochen in FIFA deutlich. Das ist auch ganz logisch, weil zu Beginn alle Spieler erstmal nur das investieren können, was sie in der FIFA 19 Web App geschenkt bekommen.

Nach dem Release von FIFA 19 können alle Spieler durch absolvierte Partien Münzen sammeln und die Preise auf dem Transfermarkt steigen. Wartet also bis zur zweiten Wochen nach dem Release von FIFA 19 ab und verkauft dann gute Spieler für viel Geld. Im oben eingefügten Video findet Ihr dazu auch ein Beispiel von mir.

3. Tipp: Gute FIFA 19 Spieler verkaufen?

Die FIFA Coins verlieren im Laufe der Zeit an Wert. Das ist auch verständlich, denn zu Beginn hat jeder Spieler nur wenige zur Verfügung. Mit jeder einzelnen Partie werden mehr und mehr Coins ausgeschüttet und der Wert sinkt. Das heißt, Ihr müsst unbedingt handeln. Lasst die Coins auf gar keinen Fall auf Eurem Vereinskonto, denn dort verlieren sie an Wert. Tradet stattdessen und verkauft erworbene Objekte oder Fussballer wieder.

Auch wenn Ihr eine FIFA Karte für 400 Coins kauft und dann für 450 Coins verkauft, habt Ihr Gewinn gemacht. Und jeder Gewinn ist am Anfang extrem wichtig.

4. Tipp: Baut nicht direkt ein Traumteam auf

Es ist natürlich klasse, wenn man bereits einige Lieblingsspieler hat, aber dadurch beraubt Ihr Euch der Basis, spätere Investitionen tätigen zu können. Haltet die Coins unbedingt im Umlauf. Wenn Ihr die FIFA 19 Companion App vor Release nutzt, könnt Ihr sowieso noch kein FIFA Match bestreiten. Und deshalb ist es wichtig, Coins immer wieder durch Verkäufe zu erwirtschaften. Also, auch wenn es schmerzt, verkauft alle Spieler und verdient Coins, damit Ihr später Top Leute erwerben könnt.

5. Tipp: Besondere FIFA Version kaufen

Ihr könnt auch in diesem Jahr verschiedene FIFA Versionen erwerben. Dadurch erhaltet Ihr weitere Vorteile für Euren Verein, beispielsweise dürft Ihr zu Beginn noch mehr Packs ziehen oder Spieler ausleihen und Ihr könnt FIFA vor vielen anderen starten. Sichert Euch jetzt den ultimativen Vorteil:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.